Zum Hauptinhalt springen
14:00 Uhr

#Nichtmituns - Demo in Apolda

Unter dem Motto „#NichtMitUns – Wir frieren nicht für Profite!“ findet am Sonntag, den 16. Oktober 2022 eine Demo des DGB Weimar/ Weimarer Land in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Buntes Weimarer Land in Apolda statt.

Die Auftaktkundgebung beginnt um 14 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz vor der Freitreppe. Ab 14:30 bewegt sich der Demozug vom Bahnhof über Bahnhofstraße, Brückenborn und Brauhof zum Markt. Dort findet dann die Abschlusskundgebung statt.

Kommt vorbei und unterstützt unseren Protest!


Wir brauchen Lösungen, die alle im Blick haben.
Wir werden uns nicht spalten lassen
– weil keine soziale Gruppe das Problem ist, sondern unsolidarisches Handeln.


Unser Protest leugnet nicht die Klimakrise, verharmlost nicht Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine und hat keine Verschwörungsmythen über die Mächtigen im Gepäck.

+++ Update +++
Nachdem bekannt wurde, dass am Wochenende die JA in Apolda ihren Bundeskongress abhalten will, wird die #Nichtmituns – Demo nicht nur gegen die Energiepolitik ihren Unmut ausdrücken, sondern auch gegen Rechte und Nazis laut sein!
Organisiert euch und kommt aufs Land!

 

Zur Anreise

Für alle, die am Sonntag zur #Nichtmituns -Demo mit der Bahn nach Apolda kommen wollen, empfehlen wir folgende Verbindungen:

Mit RB20 aus EF (13:01) und WE (13:18)
Mit RB20 aus NMB (13:08)
Mit RB26 aus Kranichfeld (13:04) und Bad Berka (13:17) mit Umstieg in den RB20 in WE
Mit IC2152 aus Jena-West (12:46) mit Umstieg in den RB20 in WE

Die Züge kommen jeweils um 13:28 Uhr am Apoldaer Bahnhof an. Die Demo startet um 14:00 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz.

Wenn ihr Unterstützung bei der Anreise benötigt oder euch zu Gruppen zusammenschließen möchtet, dann meldet euch unter info@ls-guengoer.de bei uns.

Wir sehen uns am Sonntag in Apolda!

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste