Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Equal Pay Day 2020

Heute findet der bundesweite Equal Pay Day statt. Die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern beträgt auch im Jahr 2020 durchschnittlich 21 Prozent. Das bedeutet, dass Frauen umgerechnet 77 Tage, also bis zum 17. März 2020, umsonst arbeiten, während Männer schon ab dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden.


Seit dem Ausbruch des Coronavirus wird die Schere zwischen Männern und Frauen immer deutlicher. Viele der gerade jetzt so wichtigen Berufe werden von Frauen ausgeübt, und schlechter bezahlt. Gleiches gilt für Familienarbeit, die nun durch geschlossene Schulen/Kitas/Arbeitsplätze noch umfangreicher wird.


Es sollte keine Krise brauchen, um die Wichtigkeit dieser Tätigkeiten zu erkennen. Vielmehr müssen die bestehenden Rollenbilder und -verteilungen aufgebrochen und fairer gestaltet werden. Soziale Berufe müssen aufgewertet und gleiche Arbeit gleich bezahlt werden.