Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Investieren in Arbeit unter Linker Verantwortung

Rund 130 Millionen Euro investierte Rot-Rot-Grün von 2015 bis 2021 in die Förderung von am Arbeitsmarkt benachteiligten Personen.

Die Notwendigkeit Thüringer Förderprogramme wird auch zukünftig nicht abnehmen. Denn die Auswirkungen der Pandemie auf den Arbeitsmarkt dürfen nicht denjenigen zu Lasten kommen, welche auch vor der Pandemie mit erschwerten Zugängen zum Arbeitsmarkt zu kämpfen hatten.

Beschäftigungsförderung, berufliche Integration, Stärkung gesellschaftlicher Teilhabe – das sind die Maxime LINKER Arbeitsmarktpolitik.