Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Was ist mit dem Stoff passiert? - Podiumsdiskussion mit Dagmar Enkelmann und Lena Saniye Güngör

„Wenn man es ernst meint mit der Anerkennung der Lebensleitung im Osten, dann nicht trotz, sondern gerade wegen der Umstände, die es gab. Seien es Frauenrechte oder kostenlose Ferienlager, die auch Leistungen der Betriebe im Osten waren. Denn all das gehörte zu den Strukturen, die auch durch die Betriebe geschaffen und mit ihnen zerschlagen wurden.“

Vielen Dank an Dagmar Enkelmann und alle, die gestern bei der Vorstellung unserer Broschüre „Was ist mit dem Stoff passiert? – Über die Apoldaer Strick- und Textilindustrie und ihren Wandel“ dabei waren und auch danke an  Katja Mitteldorf, MdL für den digitalen Input!

Die Aufzeichnung des Abends folgt in Kürze, hier aber schon mal ein paar Bilder. Und alle, die unsere Broschüre noch nicht gelesen haben, können es über diesen Link nachholen:
https://th.rosalux.de/.../was-ist-mit-dem-stoff-passiert...